Blick auf die Startstelle und die Gebäude am nördlichen Bildrand

Die AFV und die Akaflieg Berlin laden Euch herzlich zum Fliegerlager nach Kammermark ein. Der Flugplatz befindet sich 130km nordwestlich von Berlin und 160km südöstlich von Hamburg.

Was bieten wir Euch? Eine familiäre Fliegeratmosphäre mit jung und alt auf einem wunderschönen Flugplatz. Fliegerisch: 1100m Graspiste, 320 PS Doppeltrommelstartwinde (Kunststoffseile), keine Luftraumbeschränkung, thermisch hervorragende Bedingungen mit Anschluss an die Heide, die Mecklenburger Seenplatte und die bekannte „Sandachse“.

Außerdem natürlich viel Platz in unserer ehemaligen Gutsanlage: Stellplätze, Schulungsraum, frisch renovierte Schlafräume, Großküche, großzügige Sanitäranlagen, Gesellschafts- und Speisesaal, offener Kamin, Billard und Dart, WLAN und PC-Met.

Info-Broschüre (pdf|2,77MB)

Flugzeugunterstellung in der Halle ist möglich. Das Gelände ist für Schleppflugzeuge, UL und Mose zugelassen. Eigene Schleppflugzeuge können mitgebracht werden.

Von der Prignitz aus bieten sich neben Berlin, Hamburg und der Müritz viele weitere Ausflugsziele an. U.a. findet sich in direkter Umgebung eine Vielzahl großer und kleiner Bade- und Angelseen.

Ausführliche Beschreibung für interessierte Gastvereine:
Info Fluglager Kammermark (pdf|2 MB)